• Ihr Warenkorb ist leer.
Hotline: (+49) 0 59 51 / 95 99-0
  Sortiment
  • Home
  • Zieloptik
  • Montagen
  • Waffen und Zubehör
  • Waffenreinigung
  • Wiederladen
  • Schießhilfen
  • Diverses
  • Angebote

.308 Win. Matrizensatz Typ S

3tlg. ohne Kalibrierring (Redding)
Artikel-Nr.: RD78155
Preis pro Verpackungseinheit 
leider z. Zt. nicht am Lager (evtl. längere Lieferzeit)
 ●
146,00 €*
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Dieses Set besteht aus:
Halskalibriermatrize Typ S
Hülsenkörperkalibriermatrize (Body Die)
Standard Setzmatrize

Typ S Halskalibriermatrize mit auswechselbarem Kalibrierring
Herkömmliche Kalibriermatrizen müssen so dimensioniert sein, dass sie auch die dünnwandigste fabrikmäßige Hülse genügend zusammendrücken, dass ein Geschoss sicher gehalten wird. Die fertige Patrone muss in jedes normgerechte Patronenlager passen.
Man kann sich unschwer vorstellen, dass die maßliche Differenz zwischen wiedergeladener Patrone und dem Patronenlager in Ihrer Waffe erheblich sein kann. Deshalb ist es naheliegend, Hülsen, die aus der eigenen Waffe geschossen worden sind, nur am Hülsenhals zu kalibrieren.
Aber auch hier gilt, nur so weit zu kalibrieren, wie es notwendig ist, ein neues Geschoss zu halten. Herkömmliche Matrizen 'überkalibrieren' die Hülsen im Halsbereich, um sie dann beim Herausziehen aus der Matrize mit dem Innenaufweiter auf das vorgeschriebene Maß zu bringen. Dabei geht oft die axiale Ausrichtung des Hülsenhalses verloren. Außerdem wird die Lebensdauer der Hülsen erheblich verkürzt. Bei Matrizen mit auswechselbaren Kalibrierringen wird dieser so gewählt, dass die Hülse im Halsbereich nur so weit zusammengedrückt wird, dass sie das Geschoss sicher hält - mehr nicht. Es ist auch möglich, nur einen Teil des Hülsenhalses zu kalibrieren, damit der unkalibrierte Rest die Hülse sauber im Patronenlager vor dem Übergang zentriert.
Der Kalibrierring hat in der Matrize geringfügig seitliches Spiel, damit er sich selbst auf dem Hülsenhals zentrieren kann.
Die Ausstoßerstange wird mit einem Innenaufweiter geliefert. Die Verwendung hat dann Vorteile, wenn die Hülsen nicht genau nach Maß sortiert werden. Wenn Sie sortierte oder abgedrehte Hülsen verwenden, können Sie den Innenkalibrierer durch eine einfache Halteschraube ersetzen, die mitgeliefert wird.

Hülsenkörperkalibriermatrize (Body Die)
Sie sind die ideale und notwendige Ergänzung der Halskalibriermatrizen. Selbst wenn Sie Ihre Hülsen immer aus der gleichen Waffe verschießen und nur den Hülsenhals kalibrieren, werden Sie nach einiger Zeit feststellen, dass es immer schwerer wird, den Verschluß zu schliessen. Dann ist es nötig, mit Hilfe der Body Die die Hülsenschulter geringfügig zurückzusetzen und den Hülsenkörper zu kalibrieren. Der so wichtige Hülsenhals wird dabei nicht berührt.
Mit Hilfe der Body Die ist es auch möglich, Hülsen, die aus einer anderen Waffe verschossen wurden, so zu kalibrieren, dass sie in Ihre Waffe passen. Natürlich müssen Sie zusätzlich den Hals kalibrieren.
Warnung: Die Body Die darf niemals dazu verwendet werden, fertige Munition zu kalibrieren!

Alle Redding Matrizen haben ein Standardgewinde von 7/8-14, wie alle bekannten Marken.

Ohne Kalibrierring bzw. Bushing (richtige Größe muss ausgerechnet werden; siehe unter Wiederladen-Zubehör-Kalibrierringe) und Hülsenhalter (RD11001; zu finden unter Wiederladen-Zubehör-Hülsenhalter). Bitte separat bestellen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Copyright Heinz Henke / Henke-Online ©2018 powered by Tradino GbR