Handgriff für K&M Zündglockenfräser
    • Ihr Warenkorb ist leer.
Hotline: (+49) 0 59 51 / 95 99-0
  Sortiment
  • Home
  • Zieloptik
  • Montagen
  • Waffen und Zubehör
  • Waffenreinigung
  • Wiederladen
  • Schießhilfen
  • Diverses
  • Angebote

Handgriff für K+M Zündglockenfräser


Artikel-Nr.: KMHG0010
Preis pro Verpackungseinheit  sofort lieferbar
11,00 €*
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Diesen Handgriff benötigen Sie, um die verschiedenen K&M Zündglockenfräser verwenden zu können.

Gleichmäßigkeit ist das Stichwort, wenn es um präzises Wiederladen geht. Wenn immer möglich, müssen massenfertigungsbedingte Toleranzen ausgeglichen werden. Gleichmäßige Zündung durch ein sorgfältig gesetztes Zündhütchen ist äußerst wichtig. Ein heute nicht mehr wegzudenkendes Hilfsmittel ist der Zündglockenfräser aus Hartmetall. Er sorgt dafür, dass alle Zündglocken gleich tief sind und über einen scharfen 90° Winkel verfügen. Der Boden der Zündglocke ist die Plattform für den Amboß des Zündhütchens, der in der Regel drei "Füßchen" hat. Diese schauen geringfügig aus dem Zündhütchen hervor. Der Zündglockenfräser kann natürlich bei jedem Wiederladevorgang zum Säubern der Zündglocke verwendet werden. Wer nicht über einen Akkuschrauber mit geringer Drehzahl verfügt, ist mit dem angebotenen Handgriff gut bedient. Die Reibtiefe ist genau eingestellt. Sie sollten Veränderungen nur vornehmen, wenn Sie über Meßgerät und Erfahrung verfügen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Copyright Heinz Henke / Henke-Online ©2018 powered by Tradino GbR