• Ihr Warenkorb ist leer.
Hotline: (+49) 0 59 51 / 95 99-0
  Sortiment
  • Home
  • Optik
  • Montagen
  • Waffen/Teile/Munition
  • Reinigung/Pflege
  • Wiederladen
  • Schießhilfen
  • Diverses
  • Angebote/Sale

BEAST Serie

Nightforce 25th anniversary

Es dauerte 25 Jahre, bis wir von Nightforce unsere Zielfernrohre so herstellen, wie Sie sie jetzt hier kaufen können.
Was bedeutet das?

• Es bedeutet, dass jedes Nightforce Zielfernrohr die Summe von zweieinhalb Jahrzehnten der Hingabe, einer umfassenden Forschung, eingehender Feldversuche und Designverbesserungen ist.
• Es bedeutet, dass jedes Nightforce Zielfernrohr aus einer Leidenschaft geboren wird, die beste, zuverlässigste Optik zu kreieren, die Sie kaufen können.
• Es bedeutet, dass jedes Nightforce Zielfernrohr mit solch fanatischer Liebe zum Detail gefertigt wird, dass anzunehmen ist, dass es Generationen überdauern wird.

Da wir Nightforce-Mitarbeiter selbst Schützen sind, wissen wir, was wir von den Zielfernrohren auf unseren Waffen erwarten, und was wir von den Zielfernrohren erwarten, die wir jeden Tag für Sie produzieren.

 

B.E.A.S.T. 5-25x56 F1

B.E.A.S.T. steht für: Best Example of Advanced Scope Technology - das beste Beispiel für fortgeschrittene Zielfernrohr Technologie.

Nightforce Beast

 

Warum wird das fortschrittlichste Zielfernrohr das heute auf dem Markt erhältlich ist B.E.A.S.T.™ genannt? Das hat nichts mit der Größe, dem Gewicht oder der Erscheinung zu tun. Unsere Entwickler wurden gebeten zu tun was undenkbar schien… ein Zielfernrohr zu bauen, das vorher noch nie gebaut wurde. Um radikale neue Technologien zu entwickeln, die alte Probleme anderer Hersteller lösen. Und um Möglichkeiten und Eigenschaften zu entwickeln, die für Jahre nur Wunschträume waren. Scheut keine Kosten, wurde ihnen gesagt. Nicht am Material, der Qualität, der Verarbeitung, der Haltbarkeit. Wir haben sie gebeten das ultimative Zielfernrohr zu konzipieren. Dann haben sie es gebaut. Es war eine Herausforderung, die so fordernd und schwierig – und manchmal auf überwältigend war- dass das Konzept als „Beast“ bekannt wurde, sowohl wegen der Schwierigkeiten die es gemacht hat als auch wegen der Zeiten, in der es schien, dass sie ein Monster kreiert hätten. Als es ihnen gelungen ist war es an der Zeit dem neuen Zielfernrohr einen Namen zu geben und kein anderer Name schien passend. „Aber wir können ein Zielfernrohr doch nicht ein ‚Beast‘ nennen,“ sagten manche. Wofür steht das? Was werden Kunden denken? Sie werden denken, dass es für “Best Example of Advanced Scope Technology.” – das beste Beispiel für fortgeschrittene Zielfernrohr Technologie – steht. Und genau das tut es.

Präzision in der ersten Bildebene

Während die meisten Absehen eines Zielfernrohres am häufigsten in der zweiten Bildebene liegen hat die erste Bildebene deutliche Vorteile für den fortgeschrittenen Schützen. Die Zielabdeckung aller Absehen, egal ob in MOA oder Mil-Radiant, hält ihre optischen Proportionen auf das Ziel über alle Vergrößerungen bei. Das macht die erste Bildebene besonders effektiv zum Drüberhalten, Vorhalten oder bei der Entfernungsschätzung. Es eliminiert eine Reihe von Variablen, was zu höherer Geschwindigkeit und letztendlich zu mehr Genauigkeit in Stress-Situationen führt. 

Eine Kombination von Technologie und Leistung, die es vorher noch nie in einem Zielfernrohr gab

Das U.S Militär hat gesprochen – wir haben zugehört. Das Spielfeld im Krieg hat sich geändert. Unsere Scharfschützen sind zu bekämpfende Ziele – auf immer größere Distanzen; extrem schwierige Ziele fordern ein Level positiver Identifikation, Genauigkeit und optische Leistung, die mit existierender Technologie unmöglich waren. Das U.S. Militär hat dies erkannt und hat alle Konventionen zu taktischen Zielfernrohren über Bord geworfen und ein Zielfernrohr gefordert wie es noch keins vor ihm gab. So war das B.E.A.S.T.™ geboren.

Auflösung und Klarheit neu definiert

Es gibt viele starke Zielfernrohre mit hoher Vergrößerung auf dem Markt. Aber, Vergrößerung ohne extremes Auflösungsvermögen, rasiermesserscharfer Klarheit und hervorragendem Kontrast –selbst bei trübem Licht- hat keinen Wert. Militärscharfschützen sind gefordert Ziele zu identifizieren und Gefahren auf mehrere hundert Meter Entfernung auszumachen. Die kleinste Nuance im Erscheinungsbild kann zum Beispiel den Unterschied zwischen einem Selbstmordattentäter und einem unschuldigen Zivilisten ausmachen. Die optische Technik und das Glas im the B.E.A.S.T.™ wurde durch die Zusammenarbeit zwischen Ingenieuren aus den USA und Deutschland entwickelt, die vor die Aufgabe gestellt wurden ein Zielfernrohr zu entwickeln, das alle anderen auf der Welt in Auflösung und Klarheit übersteigt. Sie hatten Erfolg. 

Intelligent und intuitiv.

Die True-To-Eye Lichtdurchlässigkeit übersteigt 90%, mit einer Auflösung und Bildklarheit beispiellosen Ausmaßes. Die XtremeSpeed™ Verstellung an einem 34mm Mittelrohr bietet eine Verstellung von 60 MOA (20 Mil-Radiante) mit nur einer Umdrehung (120 MOA gesamt) – das erfüllt oder übersteigt die effektive Reichweite jeder bekannten Patrone auf extreme Distanzen.

Das Herz des B.E.A.S.T.™ ist sein i4F™intelligente 4-Funktionen Höhenverstellung. Erste Einstellungen mit der ersten Höhenverstellung sind blitzschnell, in .50 MOA/.2 Mil-Radiant Schritten. Es ist die schnellste, präziseste Höhenverstellung, die jemals in einem Zielfernrohr verbaut wurde. Das patentierte Nightforce ZeroStop™ System, das eine sofortige Rückkehr zu dem festgelegten Nullpunkt des Schützen erlaubt ist Standard. Eine neue 360° Bremssteuerung erlaubt es die vorgenommene Höhenverstellung unmittelbar zu sichern.

Möglicherweise sieht der Schütze auf einmal Ziele in wesentlich größerer Entfernung, zum Beispiel 750m. Wählen Sie die nötige Höhe, aktiviere Sie die 360° Bremskontrolle indem Sie den Schalter auf der Höhenverstellung betätigen, ihn um 90° gegen den Uhrzeigersinn drehen und sofort ist die Einstellung auf 750m gesichert. Ein erneutes Drücken der Bremskontrolle und Drehen des Schalters um 90° im Uhrzeigersinn löst die Einstellung. Anders als Systeme anderer Hersteller ist dieses augenblicklich, intuitiv, mit einer Hand bedienbar, verlangt keine Fummelei mit komplizierten Mechanismen, es geht keine Zeit verloren und man wird nicht vom Ziel abgelenkt.

Das B.E.A.S.T.™ kommt mit der Nightforce DigIllum™ (digitale beleuchtete Absehen) Technologie, welche neue Standards für Zweckmäßigkeit und Wiederholgenauigkeit setzt. Der Schütze wählt die richtige Beleuchtungseinstellung anhand der Lichtverhältnisse, von sehr dunkel bis extrem hell, und kann dann die Beleuchtung ausschalten um die Batterie zu schonen. Wenn die Beleuchtung wieder angestellt wird ist sie gleich wieder bei der letzten Einstellung des Schützen. Das stellt sicher, dass die Nachsicht des Nutzers nicht beeinträchtigt wird und dass ein sofortiger Schuss möglich ist. DigIllum™ beinhaltet auch eine Batterieanzeige für den Akku und eine Auto-Off-Funktion. 

Die größtmögliche Lichtdurchlässigkeit.

Die Welt eines professionellen Scharschützen ist eine aus Schatten und Dunkelheit. Feinde, die Schaden anrichten wollen agieren in der Regel nicht im hellen Tageslicht. Daher wussten wir vom ersten Tag an, dass das B.E.A.S.T.™ alle anderen Zielfernrohre bei schlechten Lichtverhältnissen übertreffen musste. Und das tut es. Das B.E.A.S.T.™ erreicht mehr als 90% Lichtdurchlässigkeit – was dem nahe kommt was physikalisch möglich ist. Es gibt keine 100% Lichtdurchlässigkeit in einem Zielfernrohr. Nur eine Handvoll Zielfernrohre haben jemals die 90% geschlagen und das menschliche Auge kann Unterschiede von ungefähr 3% wahrnehmen. Bei Tagesanbruch oder Dämmerung: das B.E.A.S.T.™ kann den Unterschied zwischen einem präzisen Schuss – oder gar keinem Schuss- ausmachen.

In jeder taktischen Umgebung einsetzbar.

Mit einer Länge von 390mm/39cm ist das B.E.A.S.T.™ in Bezug auf seine Leistung sehr kompakt, was es erlaubt einfach Thermisch Geräte, Nachsichtgeräte oder anderes Zubehör anzubringen. Auf dem Schlachtfeld heutzutage können unsere Soldaten in ein Feuergefecht in einer gedrängten, nahen urbanen Umgebung geraten oder kleine Ziele auf extreme Distanzen bekämpfen… alles an einem Tag. Unser Militär verlangte ein Zielfernrohr das in jeder beliebigen Umgebung gleichermaßen versiert ist und der 5-25x Vergrößerungsbereich des B.E.A.S.T.’s™ liefert eine vielseitige Leistungsfähigkeit in einem kompakten Paket.

Nightforce Staubschutzkappen gehören zum Lieferumfang des B.E.A.S.T.™.

Spezifikationen5-25x56 F1
Vergrößerung5-25x
Objektivdurchmesser56mm
Mittelrohrdurchmesser34mm
max. Verstellmöglichk.H: 120 MOA
S: 80 MOA
 
H: 34.9 MIL
S: 23.27 MIL
Klickverstellung.50 und .250 MOA
voreing. Vergrößerung 
Parallaxe-Ausgleich45yd bis unendl.
Austrittspupille5x: 8,3mm
25x: 2,3mm
Augenabstand85-90mm
Sehfeld auf 100yd/100m5x:18.7 ft
25x: 4.92 ft
 
5x: 5,7m
25x: 1,45m
Objektiv-Außendurchmesser65mm
Okular-Außendurchmesser46mm
Länge390mm
Gewicht1162g
Montage-Länge150mm
erh. Absehen (erste Bildebene)
digital in rot/grün
MOAR
Mil-R
BeleuchtungDigIllum
Türmeohne Kappen  
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Nightforce 5-25x56 Abs. Mil-R Details zeigen

Nightforce 5-25x56 Abs. Mil-R F1, Zero-Stop, CM-Verstellung, BEAST Serie

 
Artikel-Nr.: NFBF255611 6.285,00 €*


Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Nightforce 5-25x56 Abs. MOAR Details zeigen

Nightforce 5-25x56 Abs. MOAR F1, Zero-Stop, BEAST Serie

 
Artikel-Nr.: NFBF255610 6.285,00 €*


Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".




* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Copyright Tradino GbR 2016