• Ihr Warenkorb ist leer.
Hotline: (+49) 0 59 51 / 95 99-0
  Sortiment
  • Home
  • Optik
  • Montagen
  • Waffen/Teile/Munition
  • Reinigung/Pflege
  • Wiederladen
  • Schießhilfen
  • Diverses
  • Angebote/Sale

2. Generation! Ruger Precision Rifle .308 Win.

mit Mündungsbremse, Edition mit 24" Lauf *sofort lieferbar*
Artikel-Nr.: RU18018
Preis pro Verpackungseinheit 
Bitte beachten: Der Verkauf und Versand von allen RUGER Waffen erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands. Lieferzeit ggf. bitte anfragen.
2.298,00 €*
nicht über Warenkorb bestellbar
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Ca. 50 % der Waffen, die man auf amerikanischen Langwaffen-Schießständen sieht, sind AR-15 Selbstladegewehre. Im Volksmund werden sie „Black Gun“ (schwarze Waffe) genannt. Sie sind auch deshalb so populär, weil die Jungs an der Front solche Waffen haben, mit dem feinen Unterschied, dass diese Dauerfeuer schießen.
"Tactical" ist in den USA ein Zauberwort und "Long Range" sowieso. Das Land ist riesig groß und in ländlichen Gegenden sind Long Range Schießstände, insbesondere 600 Yards (540 Meter), recht verbreitet.
Ruger hat den Trend zuerst erkannt, dass eine taktische Langwaffe, die eine gewisse Ähnlichkeit mit den AR-15 Gewehren hat, populär sein könnte. Die Marktlücke, die Ruger aufgetan hat, ist riesig und der Bedarf groß. Ruger Precision Rifle heißt die neue Büchse, die nicht nur präzise schießt, sondern auch vielfach verstellbar ist und so dem Schützen angepasst werden kann.
Die Waffe sieht ein wenig AR15-mäßig aus, ist aber eine reine Repetierbüchse. Viele Anbauteile wie z. B. Vorder- und  Hinterschaft sind so ausgelegt, dass AR-15 Teile verwendet werden können. Auch die Laufbefestigung entspricht der von AR10 und AR15.
Auf längere Sicht gesehen werden höchstwahrscheinlich präzise Wechselläufe angeboten werden. Auch in Deutschland kommt die Waffe sehr gut an, weil neben dem Aussehen auch die vielen Einstellmöglichkeiten und der Preis attraktiv sind.

Ruger Precision Rilfe 2016
Ruger Precision Rifle (2. Generation) im Kaliber 6,5 Creedmoor (24" Lauf)

 

Ruger Precision Rilfe 2016
Ruger Precision Rifle (2. Generation) im Kaliber .308 Winchester (20" Lauf)

Das Besondere an der Ruger Precision Rifle ist, dass zwei verschiedene Magazintypen verwendet werden können. Sowohl Magazine des Typs AI (Accuracy International) als auch Magazine für AR-10 Waffen passen in den Magazinschacht und werden dort verriegelt. Der Rückstoß geht direkt und gerade in den Hinterschaft, was man auf Englisch als „in-line“ bezeichnet. Die Abzugslänge (von Hinterschaft bis zum Abzug) ist verstellbar, ebenso die Wangenauflage. Die Waffe hat einen Klappschaft, damit man leicht an den Verschluss rankommt und diesen auch rausnehmen kann. Der Lauf liegt völlig frei und kann somit frei schwingen. Ruger verwendet erstmalig das 5-R Feld-Zug-Profil, welches ursprünglich von Boots Obermeyer entwickelt wurde und inzwischen von Qualitätsfirmen wie Krieger verwendet wird.

5-R-Feld-Zug-ProfilAn der Mündung hat der Lauf einen Durchmesser von 19 mm. Zur Anwendung kommt ein Verschluss mit drei Verriegelungswarzen und einem Öffnungswinkel von ca. 70°. Zusammen mit dem tactical-mäßigen, übergroßen Kammerstengel erleichtert dies das Repetieren ungemein.

Im Kaliber .223 Rem hat der Lauf eine Dralllänge von ca. 18 cm (7"), in .308 Win. von 25 cm (10") und im Kaliber 6,5 Creedmoor von 20 cm (8").
Der Lauf ist in den Kalibern .223 Rem. und 308. Win. 20" (51 cm) lang und im Kaliber 6,5 Creedmoor 24" (60 cm).

Der Lauf dieser Waffe im Kaliber 308. Win. ist als Sonderproduktion 24" (60 cm) lang.

Serienmäßig ist eine Picatinny-Schiene mit 20 MOA Vorneigung installiert, sodass auch auf Entfernungen bis 1.000 m und darüber hinaus geschossen werden kann.
Der Abzug ist zwischen 1.200 g und 2.250 g einstellbar.

Im Gegensatz zum Vorgängermodell wurde diese Ruger Precision Rifle mit einer Mündungsbremse ausgestattet. Das Schlösschen besteht aus Aluminium. Zusätzlich wurde beim Handschutz oben die Montageschiene weggelassen, dadurch kann ein Zielfernrohr auf diesem Modell niedriger montiert werden.

Unter diesem Link finden Sie weitere Informationen und interessante Videos (unten auf verlinkten Seite) zur neuen Ruger Precision Rifle
(alles in Englisch).

 

MODEL NUMMER: 18018 KALIBER: .308 WINCHESTER

 

Kaliber: .308 Win. Schaft: Kunststoff, schwarz, faltbar, Höhe und Zuglänge einstellbar Breite: ca. 8,3 cm
Kapazität: 10 Gesamtlänge: 109,8 - 118,7 cm Höhe: ca. 18,5 cm
Lauf: Kalthammer geschmiedet, 24" (ca. 60,9 cm) 4140 Chrom-Moly-Stahl Zuglänge: 30,4 - 39,3 cm Gewicht: 4,8 kg
Drall/Züge:  8" (ca. 20,3 cm) / 5 Länge (gefaltet): ca. 90,4 cm Finish: brüniert 

 

  • Medium-Kontur Lauf mit Ruger Precision Rifle Hybrid Mündungsbremse mit Seitenausstoß für eine effektive Minimierung des Rückstoßes und der Geräuschreduzierung (mit Gewindeschutz!).
  • Kalthammer geschmiedeter 4140 Chrom-Moly-Stahl Lauf mit 5R Feld-Zug-Profil mit möglichst minimalsten Profil-Abmessungen, minimalem Headspace und zentrierter Kammer.
  • 20 MOA Picatinny Schiene, gesichert mit vier 8-40 Schrauben, für erhöhte Einsatzmöglichkeit im Long-Range Bereich.
  • Die obere Verschlusshülse, sowie der aus einem Stück gefertigte Bolzen wurden aus vorgehärtetem Chrom-Moly-Stahl hergestellt, um Verzug weitestgehend zu minimieren.
  • Drei-Warzen-Verschluss mit 70° Neigung verfügt über duale Spannstollen und einem leichtgängigen Bolzenkörper mit vollem Durchmesser.
  • Der "In-Line" Rückstoßweg führt den Rückstoß direkt vom hinteren Teil der Kammer in den Hinterschaft, und nicht über ein traditionelles Bettungssystem, wodurch das Präzisionspotential maximiert wird.
  • An der Unterseite des Ruger Precison MSR Schaft mit Riemen-Schnelllöse-Vorrichtung kann eine zusätzliche (im Lieferumfang enthaltene) Picatinny-Schiene angebracht werden. Schaft mit Gummi-Schaftkappe ausgestattet und faltbar, Abzugslänge und Schaftrücken einstellbar.
  • Ausgestattet mit einem Ruger Precision Short-Action Handschutz und verkürzter Picatinny-Schiene für eine verbesserte Montage von Long-Range Zielfernrohren.
  • Übergroßer Kammerstengelknopf mit 5"/16"-24 Gewinde bietet einen sicheren Griff und lässt sich austauschen.
  • Der "Ruger Marksman Adjustable" Abzug lässt sich von 2.25 bis 5.0 Pfund Abzugsgewicht einstellen. 
  • Zwei 10-Schuss Magpul Magazine im Lieferumfang.


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Copyright Tradino GbR 2016