• Ihr Warenkorb ist leer.
Hotline: (+49) 0 59 51 / 95 99-0

6mm XC / .269 Hülsenhalsdurchmesser

Forster Spezial Vollkalibriermatrize
Artikel-Nr.: FO005291C269
Preis pro Verpackungseinheit  sofort lieferbar
87,00 €*
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Neuentwicklungen oder Weiterentwicklungen haben Ihren Ursprung oft in Ärgernissen. Der Verfasser dieser Zeilen ärgerte sich immer, wenn beim Vollkalibrieren beim Zurückziehen der Hülse aus der Matrize der Wiederladetisch teilweise angehoben wurde, weil ein hoher Aufwärtsdruck auf den langen Hebel der Presse nötig war um die Hülse über den Innenaufweiter zu ziehen. Erkenntnis: Die Hülsen werden im Halsbereich stark überkalibriert und beim Rausziehen über den Innenaufweiter auf passendes Maß gebracht.


Dies hat mehrere Nachteile: Das Hülsenmaterial wird im Halsbereich zu stark bewegt, wodurch Risse entstehen können. Der Auszugwiderstand über den Innenaufweiter ist sehr hoch, die Seelenachse des Hülsenhalses verschiebt sich seitlich durch die starken Materialbewegungen.


Konsequenz: Wir haben bei der Firma Forster Vollkalibriermatrizen in Auftrag gegeben, die den Hülsenhals weniger stark kalibrieren, aber doch ausreichend um das Geschoss anschließend sicher zu halten.


Da Forster-Vollkalibriermatrizen den Innenaufweiter deutlich weiter nach oben in Richtung Hülsenhals verlagert haben, ist der Auszugwiderstand über den Innenaufweiter mit deutlich weniger Kraftaufwand zu erledigen, weil in dieser Position die Hebelkräfte der Presse besonders günstig sind.


Sie werden überrascht sein mit wie wenig Kraftaufwand Sie Ihre Hülsen in Zukunft kalibrieren und aus der Matrize herausziehen können, bei gleichzeitigem Präzisionsgewinn.


Einmal ausprobieren und Sie werden überzeugt sein.


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Copyright Heinz Henke / Henke-Online ©2018 powered by Tradino GbR