• Ihr Warenkorb ist leer.
Hotline: (+49) 0 59 51 / 95 99-0
  Sortiment
  • Home
  • Zieloptik
  • Montagen
  • Waffen und Zubehör
  • Waffenreinigung
  • Wiederladen
  • Schießhilfen
  • Diverses
  • Angebote

Ruger PC Charger 9mm Para

mit 17-Schuss-Magazin
Artikel-Nr.: RU29100
Preis pro Verpackungseinheit   Hinweis: Verkauf und Versand aller RUGER, CHRISTENSEN ARMS und REMINGTON Waffen nur innerhalb Deutschlands.
1.058,00 €*
nicht über Warenkorb bestellbar
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Die PC Charger kann sich mit einer Fülle an herausragenden Ausstattungsmerkmalen brüsten, darunter einem 6,5“ (ca. 16,5 cm) Lauf, einer rückwärtig angebrachten Picatinny-Schiene zum Anbringen von Zubehörteilen, dem leicht nach unten ausgestellten Magazinschacht für einen schnelleren Magazinwechsel und einen ergonomisch geformten Pistolengriff mit verlängertem Abzugsabstand. Das glasfaserverstärkte Kunststoff-Chassis erlaubt die Verwendung von Standard AR Pistolengriffen. 

Das PC Charger Chassis-Modell ist ausgestattet mit einem CNC-gefrästen, harteloxierten Aluminium-Handschutz mit "Magpul® M-LOK"-kompatiblen Schlitzen oben und an den Seiten zur einfachen Montage von M-LOK Schienen und Zubehörteilen. Unten am Handschutz sorgt ein werkseitig installierter Handstopp für eine sichere Platzierung der unterstützenden Hand.

Die "PC Charger" Pistole bietet zudem noch weitere beeindruckende Merkmale wie

  • dem einfachen Magazinschacht-Wechselsystem, mit dem sich auch Ruger® Security-9® und SR9®, sowie zweireihige Glock® Magazine verwenden lassen,
  • dem rückschlagarmen System mit Masseverschluss mit speziell angepasstem Ausgleichsgewicht aus Wolfram, das den Verschlussweg verkürzt und den fühlbaren Rückstoß sowie das Hochschlagen der Mündung reduziert,
  • beidseitig montierbarem Ladehebel und seitlich wechselbarer Magazinfreigabe zur Anpassung der Waffe an Links- und Rechtsschützen,
  • einem einfachen Zerlege-Mechanismus zur schnellen Trennung der Laufsektion vom System,
  • einem langlebigen Verschluss aus gehärtetem Chrom-Molybdän-Stahl,
  • und einem kalthammergeschmiedeten Chrom-Molybdän Stahllauf mit ultra-präzisen Zügen und einem ½“ x 28 Mündungsgewinde.

Im Auslieferungszustand ist bei der PC Charger der Magazinschacht für SR-Serie/Security-9 Pistolenmagazine installiert, ein zusätzlicher Magazinschacht zur Aufnahme neuerer Glock-Magazine ist im Lieferumfang enthalten. Das beiliegende 9mm Magazin fasst 17 Schuss.

  • Glasfaserverstärktes System-Chassis unterstützt das Anbringen von austauschbaren AR-Griffen.
  • Integrierte rückwärtige 7075-T6 Aluminium Picatinny-Schiene zur Montage von Picatinny-Typ Zubehörteilen.
  • Das Chassis verfügt über einen nach unten leicht ausgestellten Magazinschacht zum besseren Nachladen, und zwei, oberhalb des Griffs seitlich nach hinten gerichtete, Schnelllöseadapter zur Aufnahme von Schnelllöse-Riemenbügelösen.
  • CNC-gefräster, nach Typ III harteloxierter, und dadurch äußerst langlebiger Aluminium-Handschutz beinhaltet den traditionellen Ruger „Takedown“ Zerlege-Mechanismus, und verfügt über M-LOK®-kompatible Montageschlitze oben und an den Seiten zum Anbringen von M-LOK®-kompatiblen Schienen und Zubehörteilen.
  • Unten am Handschutz werkseitig installierter Handstopp sorgt für für eine sichere Platzierung der unterstützenden Hand.
  • Austauschbare Magazinschächte für den Einsatz gängiger Ruger® und Glock® Magazine**. Waffe wird mit werkseitig installiertem Magazinschacht für Ruger SR™/Secutity-9® Magazine ausgeliefert; der zusätzliche Magazinschacht für Glock® Magazine ist im Lieferumfang enthalten. (Ein Ruger American® Pistol Magazinschacht kann auf Anfrage bei Ruger bestellt werden.)
  • Einfache Zerlege-Funktion ermöglicht eine schnelle Trennung der Lauf-Handschutz-Einheit vom System, um Transport, Reinigung und Lagerung zu erleichtern. Das Zerlegen ist einfach: Verschluss verriegeln und sicherstellen, dass die Pistole entladen ist; den versenkten Entriegelungshebel drücken, die beiden Baugruppen einander entgegengesetzt drehen und auseinanderziehen.
  • Masseverschluss ausgestattet mit speziell angepasstem Ausgleichsgewicht aus Wolfram verkürzt den Verschlussweg, reduziert den gefühlten Rückstoß und das Hochschlagen der Mündung. Der Verschluss besteht aus gehärtetem Chrom-Moly-Stahl um Festigkeit, strukturelle Unversehrtheit und Langlebigkeit sicherzustellen.
  • Magazinfreigabe und Ladegriff sind jeweils beidseitig montierbar, damit die Waffe an Links- und Rechtschützen angepasst werden, oder eine einhändige Bedienkontrolle unter Beibehaltung der Griffpostition der Schusshand erfolgen kann.
  • Kalthammergeschmiedeter Chrom-Molybdän Stahllauf mit ultra-präzisen Zügen für außergewöhnliche Treffgenauigkeit und Langlebigkeit. Der Lauf mit seinem dickwandigen Profil liefert gleichbleibende Präzision.
  • Für den leichten, trocken-stehenden Abzug mit minimalem Nachweg und fühlbarer Rückkehr zur 0-Stellung wurden lang bewährte Bauteile der 10/22® Abzüge übernommen.
  • CNC-gefräst aus einem Stück 7075-T6 Aluminium verfügt das Verschlussgehäuse über eine integrierte* Picatinny-Typ Schiene und wurde nach Typ III Standard harteloxiert, wodurch Oberflächenhärte und Korrosionsresistenz deutlich höher sind, als bei rein dekorativen Eloxalbeschichtungen.
  • Der ergonomisch geformte Pistolengriff sorgt für einen verlängerten Abstand zum Abzug, was eine verbesserte Abzugskontrolle zur Folge hat.
  • Im Lieferumfang enthalten: 1 Pistolenmagazin der Security-9/SR-Serie, verschiedene Innensechskantschlüssel zur Demontage von Pistole und Chassis, sowie zur Entfernung des Ladegriffs.

*Die Bauweise der am Verschlussgehäuse befindlichen Picatinny-Typ Schiene unterstützt die meisten Optiken und Montage-Systeme, die für den Einsatz auf Picatinny- / MIL-STD 1913 Schienen vorgesehen sind. Aufgrund des verminderten Abstands zwischen der Oberseite des Verschlussgehäuses und der Unterseite der Montageschiene kann es jedoch dazu kommen, dass z.B. Montageringe oder Zieloptiken, die, von der Schienenoberseite gemessen, mehr als 7mm nach unten herausragen, nicht auf die PC Charger passen. Stellen Sie sicher, dass die jeweilige Zieloptik und die Montage, die Sie benutzen wollen, dieses Maß nicht überschreiten.

**Ältere Glock®-Magazine, die über nur eine Magazinverriegelungsnut verfügen, können mit der PC Charger benutzt werden - jedoch muss in diesem Fall die Magazinentriegelung an der linken Seite der Waffe (wie werkseitig installiert) verbleiben. Die Magazinentriegelung sollte bei Einsatz eines solchen Magazins nicht seitengetauscht werden, da das Magazin dann nicht richtig im Magazinschacht einrasten kann. Frühere Versionen von Glock®-Markenmagazinen mit einer U-förmigen Einkerbung am hinteren Teil der Magazinlippen sind nicht zum Einsatz mit der PC Charger geeignet.

MODELL NUMMER: 29100 KALIBER: 9mm Luger

 

Kaliber: 9mm Luger
Magazin-Kapazität: 17
Verschluss-Gehäuse: Aluminium-Legierung, Typ III harteloxiert
Lauf: Legierter Stahl, brüniert, 6,5" (16,5 cm), Mündungsgewinde ½“-28
Chassis-Eigenschaften: zerlegbar
Handschutz: Aluminium, M-LOK®-Zubehörteil Befestigungsschlitze
Visierung: keine
Züge: 6
Drall: 1:10 RH
Gesamtgewicht: 2,36 kg
Gesamtlänge: 42 cm


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Copyright Heinz Henke / Henke-Online ©2018 powered by Tradino GbR