• Ihr Warenkorb ist leer.
Hotline: (+49) 0 59 51 / 95 99-0
  Sortiment
  • Home
  • Zieloptik
  • Montagen
  • Waffen und Zubehör
  • Waffenreinigung
  • Wiederladen
  • Schießhilfen
  • Diverses
  • Angebote

Vortex Golden Eagle 15-60x52 (ECR-1)


Artikel-Nr.: VT156052ECR1
Preis pro Verpackungseinheit  geringer Bestand
(evtl. erfolgt Teil- oder Nachlieferung)
2.495,00 €*
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Dieses Modell deckt alle nur denkbaren Vergrößerungen für das Schießen von 100 bis 300m ab. Einsetzbar ist es ab 23m (25 Yards), weil der Parallaxeausgleich Einstellungen ab dieser Entfernung bis unendlich zulässt. Die 1/8 MOA Klickverstellung ist für alle Entfernungen fein genug.

Der Höhenverstellbereich beträgt 55 MOA, der Seitenverstellbereich 45 MOA. Werte, die das Schießen auch auf größere Entfernungen zulassen. Das Absehen hat im Zentrum einen Punkt, der klein genug ist, um sehr präzises Zielen zu ermöglichen. Darunter befinden sich verschiedene Zielmarken, die aber nur bei 40-facher Vergrößerung den in der Gebrauchsanleitung angegebenen Werten entsprechen, da sich das Absehen in der zweiten Bildebene befindet und nicht mitvergrößert wird. Dieses Zielfernrohr hat sich inzwischen weltweit bewährt. Wir haben uns deswegen entschlossen, es unseren Kunden anzubieten.

Zum Lieferumfang gehört eine Sonnenblende, ein zusätzlicher Verstellknopf und eine Diopterblende, die bei sehr hellem Umgebungslicht die Tiefenschärfe erhöht und die Helligkeit etwas reduziert.

Gesamtlänge: 40,9 cm
Gewicht: 842 g

Vergrößerung: 15x - 60x
Objektiv: 52mm
Mittelrohr: 30mm
Sehfeld auf 100 Meter: bei 15x: 2,10m / bei  60x: 0,57m
Augenabstand: 99mm
Objektiv-Außendurchmesser: 61mm
Klickverstellung: 1/8 MOA
Farbe: schwarz, matt
Absehen: ECR-1


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Copyright Heinz Henke / Henke-Online ©2018 powered by Tradino GbR